Skip to content

Splittermond-Veröffentlichung um 5 Monate verschoben

Die Veröffentlichung von Splittermond wurde von Oktober 2013 auf März 2014 verschoben. Warum das so ist erklärt Uli Lindner in einem ausführlichen Blogpost.

Der Uhrwerk-Verlag entschied sich offenbar für Qualität vor einem schnellen Releasedatum. Und das ist auch gut so. Nach dem Schnellstarter sind doch einige Probleme offenbart worden, die nicht mal eben schnell zu fixen waren. Änderungen am System wären nahezu ohne Tests in das Grundregelwerk übernommen worden und hätten wahrscheinlich zu größeren Folgeproblemen geführt. Jetzt ist Splittermond in der positiven Situation ausführlich getestet werden zu können.

Bewerbungen für den geschlossenen Beta-Test werden ab sofort angenommen. Wie ihr euch bewerben könnt steht auch im oben genannten Blogpost. Ich persönlich bin sehr gespannt auf das, was da am Ende raus kommt.

Neuer Releaseplan ist jetzt:

Januar 2014: Weltenband
März 2014: Grundregelwerk

2 Comments

  1. Quendan wrote:

    Nitpicking: Es sind fünf Monate, nicht sechs. ;-)

    Donnerstag, August 22, 2013 at 04:15 | Permalink
  2. JRehborn wrote:

    Hmpf! Na gut… ich habe das mal editiert ;).

    Donnerstag, August 22, 2013 at 08:41 | Permalink

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*

Google+