Skip to content

Splittermond Weltenband gewinnt den deutschen Rollenspielpreis 2014

Am Wochenende wurde auf der Nordcon der deutsche Rollenspielpreis 2014 vergeben. Und siehe da: Der Weltenband von Splittermond hat tatsächlich den Preis in der Kategorie “Zubehör” gewonnen.

Ein dickes Glückwunsch von mir an dieser Seite an den Uhrwerk-Verlag. Ich selbst habe dem Weltenband damals mutige 10 von 10 Punkten geben und wurde dafür zumindest nicht nur gelohnt. In den Kommentaren ist dereinst das Wort Splitterperser gefallen. Aber offenbar war ich nicht der Einzige, dem das Werk gut gefallen hat und so hat sich das Buch sicherlich zu recht durchgesetzt. Und da nicht nur ich das sehe möchte ich euch gleich diesen amüsanten Artikel von De Malspöler ans Herz legen, der sich über den Sieg von Splittermond auch sichtlich freut.

An dieser Stelle natürlich auch gratulation an “Reiter der Schwarzen Sonne”, ein “Spielbuch”, das es sicherlich auch verdient hat den Preis zu bekommen(ich hatte es bisher nicht in der Hand und kann deshalb nicht mehr darüber erzählen).

Bleibt nur zu hoffen, dass das Grundregelwerk ähnlich gute Bewertungen bekommen wird. Nach allem was man bislang im Forum lesen kann scheint dies aber nicht unwahrscheinlich zu sein. Diejenigen, die ihr Exemplar bereits auf der Nordcon bekommen haben wirkten auf jeden Fall durchaus zufrieden.

 

2 Comments

  1. Jan wrote:

    Vielen Dank für den Link ;)

    Mittwoch, Juni 18, 2014 at 07:03 | Permalink
  2. Alagos wrote:

    Sehr gerne doch. Ich bin zufällig durch RSP-Blogs auf den Artikel gestoßen und fand den doch äußerst amüsant ;).

    Mittwoch, Juni 18, 2014 at 09:36 | Permalink

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*

Google+